Sie sind hier: oldthing  >  Berliner Flohmärkte  >  Riesenflohmarkt Steinfurth-Str., Koppenstrasse und Kaufhofvorplatz

Flohmärkte Berlin


Riesenflohmarkt Steinfurth-Str., Koppenstrasse und Kaufhofvorplatz


Befestigte Flächen in der Erich-Steinfurth-Str., Koppenstrasse und auf dem Kaufhofvorplatz. AUSGEBUCHT: Bitte buchen Sie Plätze auf dem Hellweg-Parkplatz.

Der Riesenflohmarkt zum Tag der Arbeit findet am Dienstag den 1.Mai am Berliner Ostbahnhof statt.

Plätze für die befestigte Fläche in der Erich-Steinfurth-Strasse, der Koppenstraße und dem Kaufhofvorplatz sind wie gehabt hier buchbar.
In der Koppenstrasse und der Fläche vor dem ehem. Kaufhof gibt es folgende Änderungen: Die Bürgersteige rund um den ehem.Kaufhof werden auf Grund der Sanierungsarbeiten nicht oder nur sehr eingeschränkt für den Markt zur Verfügung stehen.
Der Bürgersteig an der Ostseite des Gebäudes (KHP) wird nicht mehr zur Verfügung stehen. Die Bereiche westlich (Koppen-Bü) und südlich (Lange) werden vorr. nur sehr eingeschränkt (eine einfache Marktreihe) zur Verfügung stehen.

Alle Stände, die an diesen Flächen wegfallen, kommen am bereits etablierten HELLWEG Parkplatz gut unter > Parklatz vor dem Hellwegmarkt

Hier der > Lageplan

Händler mit Briefmarken, Münzen, Ansichtskarten, historischen Dokumenten und sensiblen Kleinantiquitäten können an der parallel zum Riesenflohmarkt im Bahnhof Ostbahnhof stattfindenden Sammlerbörse teilnehmen. Plätze können Sie hier online buchen > Börse im Ostbahnhof




Flohmärkte in Berlin heute aktuell!

Weitere Markt-Informationen


Warenangebot und Infrastruktur Fakten & Zahlen zum Markt: Größe, Lage, Hotels, Verkehrsverbindungen

Stimmungsfotos Stimmung, Ansichten, Impressionen

Medienecho Berichte & Bilder aus der Presse. Meinungen zum Ambiente, Warenangebot und Unterhaltungsprogramm

Umgebung und Festprogramm Einen Marktbummel kann man mit Angeboten aus der Umgebung verbinden ...

Anreisetipps
Anreise per PKW

ACHTUNG: Für Händler gibt es 3 unterschiedliche Einfahrten - Wir bitten die Standnummer und die Einfahrt 1 Woche vor Start online einzusehen!

Grobe Anreiseorientierung:
Anreise aus Richtung Frankfurt Oder
A12, AB-Dreieck Spreeau auf die A10 Richtung Schönefeld/Magdeburg; AB-Dreieck Schönefelder Kreuz auf die A113 bis zur Abfahrt Treptow; auf Adlergestell, Köpenicker Landstraße, Puschkin Allee in Richtung Zentrum; an der S-Bahnbrücke Treptow rechts über die Elsenbrücke (Spree), dann gleich links in die Stralauer Allee, Mühlenstraße; am Ostbahnhof vorbei rechts in die Andreasstraße, gleich wieder rechts und sofort wieder links in die Koppenstraße; gleich nach der Unterführung ist rechts die Händlereinfahrt.

Anreise aus Richtung Chemnitz, Dresden & Cottbus
A13, AB-Dreieck Schönefelder Kreuz auf die A113 bis zur Abfahrt Treptow - dann wie unter 1) beschrieben.

Anreise aus Richtung Leipzig
A9, AB-Dreieck Potsdam auf die A10 Richtung Frankfurt Oder, AB-Dreieck Schönefelder Kreuz auf die A113 bis zur Abfahrt Treptow - dann wie unter 1) beschrieben.

Anreise aus Richtung Braunschweig/Magdeburg
A2, AB-Dreieck Werder auf die A10 Richtung Frankfurt Oder, AB-Dreieck Schönefelder Kreuz auf die A113 bis zur Abfahrt Treptow - dann wie unter 1) beschrieben.

Anreise aus Richtung Hamburg/Rostock
A24, AB-Dreieck Havelland auf die A10 Richtung Frankfurt Oder, AB-Dreieck Pankow auf die A114 Richtung Pankow; bis zum Ende auf der Autobahn bleiben, dann auf die Prenzlauer Promenade, links in die Danziger Straße und Petersburger Straße; an der Karl-Marx-Allee rechts Richtung Zentrum, dann links Richtung Ostbahnhof, nach der Bahnbrücke gleich rechts am Eingang des Ostbahnhofes vorbei und abermals rechts; gleich nach der Unterführung ist rechts die Händlereinfahrt.

ACHTUNG: Aufgrund des großen Händler- und Besucheraufkommens sind die zahlreichen Parkflächen in der Umgebung bereits in den frühen Morgenstunden gut belegt. Es empfielt sich die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Besucher die auf Ihr Auto nicht verzichten wollen, können auf die neu geschaffenen Parkflächen östlich der Straße der Pariser Kommune ausweichen.




Flohmärkte in Berlin heute aktuell!

Weitere lokale Informationen

Informationsportal für den Bezirk Friedrichshain Kreuzberg von Berlin
http://www.Xhain.info


Markttermine per Mail

Sie wollen zu den Riesenflohmärkten und Sammlerbörsen eingeladen werden?


Erinnerung an Sondermärkte
Erinnerung an Börsentermine
Premium-Partner

Das Mieten einer fertigen Marktbude kostet
EUR 70.00

lfm für Selbstaufbauer kostet
EUR 15.00

inkl. 19% MwSt




Aus unseren Märkten ist Neuware nicht zugelassen! Ausnahmen gelten für das Kunsthandwerk!

oldthing.de

Täglich neue Produkte auf dem Handelsplatz für Antiquitäten und Secondhand im Internet  oldthing.de