Sie sind hier: oldthing

Antiquitäten Flohmarkt für Antikes, Sammeln & Secondhand.

News

Gewinnspiel! Oldthing.de auf der Leipziger Buchmesse! 22.02.2018

Liebe Sammelfreunde,

wie bereits angekündigt wird Oldthing.de auf der Leipziger Buchmesse im Rahmen der Antiquariatsmesse vertreten sein.

Die Messe findet vom 15.-18. März 2018 statt.

Ihr findet unseren Stand in Halle 3, Gang G, direkt neben der Kasse der Literaturmeile.
Hier kann sich jeder Besucher eine kostenlose Postkarte mit einem Selfie und historischen Ansichtskarten aus seiner Heimatstadt ausdrucken und als Andenken mit nach Hause nehmen - Beispiele siehe unten.

Des Weiteren können Sie jetzt 3 x 2 Gutscheine für ein Tagesticket für die Messe gewinnen.

Dazu beantworten Sie bitte folgende Frage und schicken Ihre Antwort samt Ihrer Adresse bis zum 02.03.2018 an wassmann@oldthing.de

"Zum wievielten Mal findet die Antiquariatsmesse im Rahmen der Leipziger Buchmesse statt?"

Wir freuen uns auf Ihre Einsendungen,
Ihre Oldthing-Redaktion



Neue Sammlerbörseninfo online! 01.02.2018

Liebe Sammelfreunde,

die aktuelle Sammlerbörseninfo 2018 ist erschienen und Sie können Sie hier als gratis Ausgabe im PDF-Format herunterladen.
Einfach auf das Bild klicken.

Mit besten Sammlergrüßen,
die Oldthing-Redaktion

Oldthing.de auf der Leipziger Buchmesse! 04.01.2018

Liebe Sammelfreunde,

wir hoffen Ihr seid gut reingerutscht in das neue Jahr und haben gleich mal eine große Ankündigung für Euch!

Erstmals werden wir unsere Sammlerplattform auf der Leipziger Buchmesse präsentieren.

Sie findet in diesem Jahr vom 15.-18. März statt und Ihr findet unseren Stand mit der Nr. 44 in der Halle 3, Abschnitt D 600 im Rahmen der Leipziger Antiquariatsmesse.

Wir werden dort unsere Plattform vorstellen, das Antiquariat Schrottmeyer stellt wertvolle Bücher aus und das ein oder andere Highlight zum Mitnehmen gibt es auch. Dazu später mehr.

Auch werden wir Eintrittskarten für die Messe verlosen, es lohnt sich also in nächster Zeit öfter mal hier oder auf unserer Facebookseite vorbeizuschauen.

Mit den besten Grüßen,
Das Oldthing-Team

Wir wünschen einen guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr! 31.12.2017

Liebe Sammelfreunde, liebe Oldthing-Händler,

wir wünschen Ihnen und Ihren Familien einen guten Rutsch ins neue Jahr, viel Gesundheit und Kraft und vor allen Dingen viel Freude.

Viel Erfolg in 2018 wünscht: das Team von Oldthing

Gedenken an unseren Autoren Dietrich von Schell. 14.12.2017

Liebe Sammelfreunde,

manchmal müssen wir leider auch traurige Nachrichten verbreiten.

Der Autor unserer beliebten Rubrik "Spaziergänge mit historischen Ansichtskarten", Dietrich von Schell, ist verstorben.

Dietrich von Schell war von Anfang an ein Freund unserer Flohmärkte und half als versierter Journalist immer mal wieder bei der Pressearbeit. Vor 2 Jahren im Sommer kam er dann mit der genialen Idee, fiktive Spaziergänge anhand von alten Ansichtskarten zu schreiben. Er verband dabei wunderbar die auf Oldthing vorhandene Vielfalt an Ansichtskarten mit enormem Geschichtswissen zu einer sehr lesenswerten und interessanten Rubrik auf unserer redaktionellen Seite. Seitdem erschien fast monatlich ein neuer Spaziergang auf denen er seine Leser immer wieder quer durch die Länder und Zeiten mitnahm. Für seine Hilfe und Mitarbeit sind wir ihm sehr dankbar.

Sie können die Spaziergänge unter folgendem Link nachlesen: "Spaziergänge mit historischen Ansichtskarten"

Dietrich von Schell verstarb Anfang November im Alter von 52 Jahren und hinterlässt seine Frau und zwei Söhne.

In stillen Gedenken,

Ihre Oldthing-Redaktion

Dietrich von Schell (Foto: Matthias Vorbau)

Jubiläumsspaziergang durch Dortmund! 12.10.2017

Liebe Sammelfreunde,

bereits zum 20. Mal ist unser Spaziergänger Dietrich von Schell mit historischen Ansichtskarten unterwegs.

Bei seinem Jubiläumsspaziergang verschlägt es ihn nach seiner kurzen Sommerpause ins Ruhrgebiet nach Dortmund!

Doch lesen Sie selbst, wir wünschen viel Spaß dabei!

Ihre Oldthing-Redaktion

Riesenflohmarkt am Tag der Deutschen Einheit! 28.09.2017

Gemeinsam in der Vergangenheit stöbern: auf Entdeckertour rund um den Berliner Ostbahnhof



Dienstag 3. Oktober 2017 von 9-17 Uhr
- noch größer und jetzt auch auf dem Hellweg Parkplatz!

Es ist wieder soweit - der Riesenflohmarkt am Berliner Ostbahnhof ist bereits eine Institution.
Er gehört zum Tag der deutschen Einheit wie das Feuerwerk zum Jahreswechsel und dementsprechend fulminant und groß ist sein Angebot.
Ob Seltenes, Wertvolles oder einfach nur Originelles, der polyglotte Markt zum Feiertag gilt als einer der bestsortiertesten weit und breit. Er besticht durch seinen hohen Anteil an Sammlerständen in allen Qualitäts- und Preisklassen.

Flohmärkte gibt es an jeder Ecke. Ganze 40.000 in Deutschland, meist vollgefüllt mit privatem Hausrat, immer seltener mit handverlesenem Angebot aus allen Epochen.
Zum Leid aller Sammler und Feingeister, denn die Suche nach einem ausgefallenen Stück wird oft zur zeitintensiven Tortur und exklusive Zufallsfunde sind in der Masse des Tinnefs immer seltener.

Anders am 3.Oktober am Berliner Ostbahnhof. Zu den ausgewählten Anbietern aus Berlin und Brandenburg kommen die reisenden Händler aus ganz Deutschland, der Schweiz, Schweden, Frankreich und Italien hinzu. 700 Stände an der Zahl, Ihre Lastwagen, bis unters Dach gefüllt, sind rollende Fundgruben für Schnäppchenjäger, Neugierige und Kunstinteressierte.

Zusätzlich findet in der gläsernen Vorhalle des Ostbahnhofes die große Sammlerbörse für Ansichtskarten, Briefmarken und Münzen statt.

Kurzfristig entschlossene Trödler kommen bitte ohne Auto und mit eigenem Tisch zwischen 5 und 8 Uhr zum Ende der Erich-Steinfurth-Straße und melden sich beim Marktleiter. Das Gleiche gilt für den Hellweg-Parkplatz: dort bitte zwischen 6 und 8 Uhr.

Hier ein kompakter Übersichtsplan und nachfolgend ein paar Impressionen von den vergangenen Riesenflohmärkten:


Die Sammlerbörse in der Bahnhofshalle:

Entlang des Ostbahnhofes:


Interessierte Besucher:

Künstler Maria Psycho weist den Weg zum Hellweg Parkplatz


Jede Menge DDR-Kuriosa:



Buntes Treiben auf der Sammlerbörse:

Gutsortierte Aussteller:


Buntes Treiben auf der Sammlerbörse:
Raritäten en masse:
Wunderschöner Bahnhof mit Straßenbahn:
Raritäten en masse:

Wunderschöne Original-Blechschilder sind auch im Angebot:

Neues Bestellsystem auf Oldthing online! 17.08.2017

Lieber Oldthing-Kunde,

wir haben großartige Neuigkeiten für Sie!

Auf Oldthing.de - Ihrem Sammlerportal im Internet - gibt es jetzt für Sie als Kunden eine bessere Möglichkeit Ihre Bestellungen zu verfolgen.

Zusätzlich wurde der Warenkorb überarbeitet und ist nun übersichtlicher und nutzerfreundlicher.

Durch unser neues Bestellsystem werden Ihnen sofort nach Abschluss der Bestellung die Kontodaten des Verkäufers angezeigt und Sie können sofort per Überweisung bezahlen.

Ebenfalls können Sie ab sofort auch per Paypal bezahlen, sofern der Händler diese Zahlungsart anbietet.

Für jeden weiteren Bestellschritt bekommen Sie eine Email. So werden Sie durch die einzelnen Schritte des Bestellvorgangs (Bestelleingang, Zahlungsaufforderung, Zahlung getätigt, Zahlung angekommen, Paket verschickt, Paket angekommen) begleitet.

In Ihrem Bereich "Mein Oldthing" finden Sie ab sofort eine komfortable Übersicht Ihrer Käufe. Dort können Sie für jede einzelne Bestellung begleiten und die entsprechenden Schritte markieren.

Viele neue Händler und Angebote warten darauf unser neues System auszuprobieren.

Viel Spaß dabei,

Ihr Oldthing-Team

Unsere Experten haben viele interessante Highlights für Sie zusammengestellt! 17.05.2017

Liebe Sammelfreunde,

unsere Oldthing-Experten haben sich durch das riesige Angebot an raren Büchern und interessanten Auto-Prospekten gewühlt und sorgsam ausgewählte Listen mit den schönsten und besten Angeboten auf unserer Plattform erstellt.

Vielleicht ist ja auch etwas für Sie dabei!

Ihre Oldthing-Redaktion

Highlights Antiquariat

Highlights Automobil-Literatur

Neuer Spaziergang durch Kassel in Hessen! 02.03.2017

Liebe Sammelfreunde,

da in diesem Jahr wieder die Documenta stattfindet, hat sich unser Autor Dietrich von Schell auf den Weg gemacht und entführt Sie mit seinem Spaziergang mit antiken Ansichtskarten erstmals nach Hessen ins wunderschöne Kassel.

Viel Spaß beim Lesen,
Ihre Oldthing-Redaktion

HIER GEHT ES ZUM ARTIKEL!