Sie sind hier: oldthing  >  Marktplatz  >  Schuh, Oscar Fritz: So war es - war es so?.

Schuh, Oscar Fritz: So war es - war es so?.

74,95 € inkl. falls erhoben, zzgl.
In den Warenkorb
Kauf erfolgt unter Einbeziehung der des Verkäufers.
Verfügbare Stückzahl: 1
Verkäufer: signiertebuecher, Deutschland
Zahlung per Paypal

Produktinformationen zu Schuh, Oscar Fritz: So war es - war es so?.

Notizen und Erinnerungen eines Theatermannes., Berlin, Frankfurt am Main, Wien : Ullstein Verlag, 1980. mit 42 Tafelabbildungen, 192 [32] S., 8°, Hardcover/Pappeinband

Zustand:

mit leicht beriebenem Schutzumschlag, sauber und frisch, auf dem Vorsatz mit der Signatur des Regisseurs und Theaterleiters vom 12. Sept. 80

Oldthing-ID: 28138621
Lagernummer: 11623
Artikelstandort: DE-04107 Leipzig

Bezahlarten

Rechnung
Vorauskasse Überweisung
Paypal ( Verkäufer übernimmt Payalgebühren )
Barzahlung bei Abholung

Lieferfristen

Deutschland
Standard
2 bis 7 Werktage
Deutschland
Express
1 bis 2 Werktage
Europa
Standard
5 bis 10 Werktage
Europa
Express
3 bis 5 Werktage
weltweit
Standard
14 bis 21 Werktage
weltweit
Express
5 bis 10 Werktage

Versandkosten inkl. Verpackung

Für den Versand nach Deutschland: EUR 5,00 €
Versandkostentabelle des Anbieters für Alle Artikelkategorien gestaffelt nach Gewicht
Gewicht in g Innerhalb des Landes Innerhalb der EU Rest-Europa Weltweit
bis 1000 2,00 € 9,95 € 9,95 € 9,95 €
bis 2000 5,00 € 19,95 € 19,95 € 19,95 €
bis 5000 17,00 €
Ab 50 € versichert 5,00 € 19,95 € 19,95 € 19,95 €
Versandkostenfrei ab
Bestellwert in €
350,00 € 350,00 € 350,00 €
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Bührnheims Literatursalon GmbH
§ 1 Geltung der AGB / Identität und Anschrift
USt.-IdNr. DE261457667
Bührnheims Literatursalon GmbH
Mozartstraße 8
04107 Leipzig
Registergericht: Leipzig HRB 24472
E-Mail: info@signiertebuecher.de
Für die Geschäftsbeziehung zwischen Bührnheims Literatursalon GmbH und dem Besteller (Kunden) gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
§ 2 Bestellung
Sie haben die Möglichkeit, unser Angebot in Ruhe zu durchstöbern. Wenn Sie etwas gefunden haben, legen Sie das Produkt in den virtuellen Warenkorb. Dazu klicken Sie auf den Button „In den Warenkorb“ neben dem Produkt. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, Produkte jederzeit wieder aus dem Warenkorb herauszunehmen, indem Sie auf das „x“-Symbol, bzw. das „Mülleimer-Symbol“ neben dem Produkt klicken.
Den Bestellvorgang leiten Sie ein, indem Sie das Schaltfeld „Zur Kasse“ anklicken. Daraufhin wird Ihnen der Inhalt Ihres Warenkorbes sowie sämtliche andere etwaige Kosten und die Zahlungsmöglichkeiten angezeigt (Schritt 1). Sie haben auch jetzt die Möglichkeit, Produkte wieder aus dem Warenkorb zu entfernen. Als nächstes werden Sie gebeten, Ihre persönlichen Daten einzugeben (Schritt 2). Im Bereich „Abschicken“, der als Schritt 3 folgt, haben Sie noch einmal die Möglichkeit, den Inhalt Ihres Warenkorbes oder Ihre Adressdaten zu ändern.
Nach Betätigen der Schaltfläche „Kaufen“ wird Ihre Bestellung ausgelöst und an uns weitergeleitet. Mit Ihrer Bestellung erklären Sie verbindlich, dass Sie die Ware erwerben wollen.
§ 3 Angebot und Vertragsschluss
1. Die Online-Darstellung unseres Sortiments stellt kein bindendes Vertragsangebot dar. Indem Sie als Kunde eine Bestellung an uns schicken, geben Sie ein verbindliches Angebot ab. Wir behalten uns die freie Entscheidung über die Annahme dieses Angebots vor.
2. Bestellungen gelten als angenommen, wenn die Berechnung an den Besteller erfolgt und/oder wenn der Auftrag dem Besteller in Textform bestätigt wird. Soweit eine Bestellung eines Kunden nicht angenommen wird, wird ihm dies unmittelbar (spätestens 3 Tage nachdem Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist) mitgeteilt.
3. Mit Ihrer Bestellung schließen Sie einen Vertrag mit: Bührnheims Literatursalon GmbH, Mozartstraße 8, 04107 Leipzig.
4. Der Vertragstext einschließlich Ihrer Bestellung wird bei uns gespeichert und wird Ihnen auf Wunsch zusammen mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugesandt.
5. Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.
§ 4 Vorbehalt der Nichtverfügbarkeit
Wir behalten uns vor, von einer Ausführung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn wir das bestellte Buch nicht mehr vorrätig haben. In diesem Fall werden wir schnellstmöglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen gegebenenfalls von Ihnen bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich zurückerstatten.
§ 5 Versandkosten
Wir liefern nach Deutschland, in Mitgliedsländer der EU sowie weltweit. Die bei Ihrer Bestellung tatsächlich anfallenden Versandkosten werden Ihnen vor Kauf im Warenkorb angezeigt. Beachten Sie bitte unsere Aufstellung unter der Rubrik „Versandkosten“ (in der Menüleiste).
§ 6 Zahlung
1. Die Zahlung ist sofort und ohne Abzug nach Rechnungsstellung fällig. Zahlen Sie bitte auf unser Konto 896863434 bei der Postbank Essen BLZ 36010043 IBAN DE68360100430896863434 BIC PBNKDEFF oder per Paypal an info@signiertebuecher.de. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir an Neukunden nur gegen Vorkasse liefern.
§ 7 Gewährleistung/Haftung
1. Der Anbieter handelt u.a. mit gebrauchten/antiquarischen Büchern, Autographen, Fotos etc., die auf Grund Ihres Alters Gebrauchsspuren aufweisen können, die im jeweiligen Verkaufspreis bereits angemessen mindernd berücksichtigt sind. Die Waren werden insofern ausschließlich in den in unserem jeweils aktuellen Online-Katalog angegebenen Ausführungen geliefert.
§ 8 Besondere Inhalte/Klarstellung
Bücher und Zeitschriften aus der Zeit 1933 - 1945 mit darin enthaltenen zeitgeschichtlichen oder militärhistorischen Darstellungen und Inhalten werden nur zu Zwecken staatsbürgerlicher Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kulturhistorischen Forschung usw. (§ 86 StGB) verkauft.
§ 9 Eigentumsvorbehalt (gemäß § 455 BGB)
1. Bei Verträgen mit Kunden behält sich der Anbieter das Eigentum an der jeweils bestellten Ware (Vorbehaltsware) bis zum vollständigen Eingang aller Zahlungen aus dem Kaufvertrag vor.
§ 10 Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
Ist der Besteller Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis das für unseren Firmensitz Leipzig zuständig Gericht.

Versandbedingungen
Versandkosten
Die Versandkosten sind vom Besteller zusätzlich zu dem Kaufpreis zu bezahlen.
Im Falle der Ausübung des Widerrufrechts gelten für die Versandkosten die im Widerrufsrecht
beschriebenen Regeln. (Siehe Punkt
11. Widerrufsbelehrung für Verbraucher)
Lieferzeiten
Die Ware wird innerhalb von
(Anzahl der Tage) Tagen
nach Eingang der Bestellung (bei Vorkasse
nach Gutschrift des Zahlungsbetrages) zum Versand aufgegeben.
11. Widerrufsbelehrung für Verbraucher
--------------------------------------------
Anfang der Widerrufsbelehrung
-----------------------------------------
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
(Ihr Name, Ihre Anschrift und, soweit verfügbar, Ihre Telefonnummer,Telefaxnummer und E-Mail-Adresse)
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. per Post, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-
Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht
vorgeschrieben ist.
Sie können das online Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer
Webseite
(LINK nach dem Muster: http://oldthing.de/shops/MEINSHOPNAME/widerruf
einfügen)
elektronisch aus
füllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so
werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E
-
Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen
Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mittei
lung über die
Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten
haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der
zusätzlichen Kosten, die sich daraus
ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste
Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag
zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung
über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.
Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen
Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in
k
einem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie
den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches
der
frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an
dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu
übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn S
ie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen
absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf
einen zur Prüfung der Beschaffenhei
t, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht
notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
--------------------------------------------
Ende der Widerrufsbelehrung
--
1. Preise, Zahlungsmodalitäten, Versandart
Der Kaufpreis wird sofort mit Vertragsabschluss fällig. Die Zahlung erfolgt vorbehaltlich der nachfolgenden Bestimmungen durch Vorkasse.
Weiterhin wird nur an nachvollziehbare Bestelladressen geliefert. Die Forderung ist erst erfüllt, wenn der Betrag auf dem Konto von Bührnheims Literatursalon GmbH gutgeschrieben ist.
2. Eigentumsvorbehalt
Bis zum vollständigen Ausgleich sämtlicher Ansprüche,
die Bührnheims literatursalon GmbH gegen den
jeweiligen Besteller – auch aufgrund eines anderen Rechtsverhältnisses – zustehen, verbleibt die
bestellte Ware im Eigentum von Bührnheims Literatursalon GmbH.,

Grundsätzlich gilt Vorkasse als Zahlung, diese ist mittels Überweisung auf unser Konto oder per Paypal an info@signiertebuecher.de möglich.

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung:

www.ec.europa.eu/consumers/odr

Ähnliche Produkte

Goethe Johann Wolfgang, Wilken Rolf, Gerber Hannelore Egmont. Programmheft Deutsches Schauspielhaus in Hamburg O.F. Schuh Spielzeit 1966/67 Heft 15

Conrad Kayser, Hamburg, 1967 Inszenierung: Oscar Fritz Schuh. Darsteller: Ilse Bally, Walther Reyer, Hans Häckermann, Bernhard Minetti, Reent Reins, Jörg Liebenfels, Gerhard Friedrich, Anton Duschek, Henry König, Uwe Friedrichsen, Ruth Niehaus, Ellen Waldeck, Charles Brauer, Fritz Holzer, Walter ...

Shop: Programmhefte24 02828 Görlitz
Zahlung per Paypal
9,90 € inkl. falls erhoben, zzgl.

Giraudoux Jean, Wilken Rolf, Gerber Hannelore Undine. Schauspiel. Programmheft Deutsches Schauspielhaus in Hamburg O.F. Schuh Spielzeit 1966/67 Heft 2

Conrad Kayser, Hamburg, 1967 Inszenierung: Oscar Fritz Schuh. Klangliche Gestaltung: Rolf Liebermann. Darsteller: Ruth Niehaus, Michael Heltau, Joseph Dahmen, Ilse Bally, Hubert Suschka, Eduard Marks, Fritz Grieb, u.a. Programmhefte Giraudoux Jean, Wilken Rolf, Gerber Hannelore Undine. Schauspiel...

Shop: Programmhefte24 02828 Görlitz
Zahlung per Paypal
9,90 € inkl. falls erhoben, zzgl.

Theater am Kurfürstendamm, Siegfried Nestriepke, Oscar Fritz Schuh Programmheft Der Opernball. Premiere 26. April 1956. Spielzeit 1955 / 1956

Berlin, 1956 Operette von Victor Leon und Heinrich von Waldberg. Musik von Richard Heuberger. Inszenierung: Oscar Fritz Schuh. Musikalische Leitung: Carl Gorvin. Bühnenbilder und Kostüme: Wilhelm Reinking. Choreographie: Rudi Geske. Mitwirkende: Georg Gütlich, Erna Sellmer, Friedl Loor, Fritz Leh...

Shop: Programmhefte24 02828 Görlitz
Zahlung per Paypal
9,90 € inkl. falls erhoben, zzgl.

Theater am Kurfürstendamm, Siegfried Mestriepke, Oscar Fritz Schuh Programmheft Karl XII. Schauspiel von August Strindberg. Premiere 7. März 1956. Spielzeit 1955 / 1956

Berlin, 1956 Inszenierung: Oscar Fritz Schuh. Bühnenbilder und Kostüme: Caspar Neher. Mitwirkende: Leopold Rudolf, Ruth Hausmeister, Richard Lauffen, Friedrich Joloff, u.a. Programmheft, Theaterprogramm, Bühne, Schauspiel, Oper

Shop: Programmhefte24 02828 Görlitz
Zahlung per Paypal
9,90 € inkl. falls erhoben, zzgl.

Deutsches Schauspielhaus in Hamburg, O.F. Schuh, Günther Penzoldt, Rolf Wilken, Hannelore Gerber Programmheft OPUS von James Saunders. Spielzeit 1967 / 68 Heft 12

Conrad Kayser, Hamburg, 1968 Inszenierung: Oscar Fritz Schuh. Mitwirkende: Eduard Marks, Fritz Holzer, Lutz Lansemann, Ursula Liederwald, Adolph hansen, u.a.. Inhalt: Oscar Fritz Schuh: Geleit - Spielplan 1963 - 1968 - Oscar Fritz Schuh: Gedanken zu unserer Theaterstruktur. Fotos von Rosemarie Cl...

Shop: Programmhefte24 02828 Görlitz
Zahlung per Paypal
9,90 € inkl. falls erhoben, zzgl.

Deutsches Schauspielhaus in Hamburg, Oscar Fritz Schuh, Günther Penzoldt, Rosemarie Clausen Programmheft Mass für Mass. Schauspiel von William Shakespeare. Spielzeit 1964 / 65

Conrad Kayser, Hamburg, 1964 Inszenierung: Oscar Fritz Schuh. Darsteller: Werner Hinz, Ullrich Haupt, Eduard Marks, Sebastian Fischer, Werner Dahms, Joana Maria Gorvin, Sylvia Anders, u.a. Programmheft, Programmhefte, Deutsches Schauspielhaus in Hamburg, Theater, Bühne, Schauspiel

Shop: Programmhefte24 02828 Görlitz
Zahlung per Paypal
9,90 € inkl. falls erhoben, zzgl.

Theater am Kurfürstendamm. Haus der Freien Volksbühne. Dr. Siegfried Nestriepke und Oscar Fritz Schuh Programmheft Karl XII. Schauspiel in einem Prolog und 5 Bildern von August Strindberg. Ab 7. März 1956 Spielzeit 1955 / 1956

Berlin, 1956 Inszenierung: Oscar Fritz Schuh. Darsteller: Leopold Rudolf, Ruth Hausmeister, Richard Lauffen, Friedrich Joloff, Gerd Martienzen, Christoph Groszer, Hans Albert Martens, Manfred Inger, Ottokar Runze, Klaramaria Skala, Marion Degler, Wolfgang Völz, u.a. Programmhefte, Programmheft, T...

Shop: Programmhefte24 02828 Görlitz
Zahlung per Paypal
9,90 € inkl. falls erhoben, zzgl.

Theater am Kurfürstendamm. Haus der Freien Volksbühne. Dr. Siegfried Nestriepke und Oscar Fritz Schuh Programmheft Fast ein Poet. Schauspiel in vier Akten von Eugene O'Neill. Ab 15. April 1958

Berlin, 1958 Inszenierung: Oscar Fritz Schuh. Darsteller: Rüdiger Renn, Hans Putz, Annemarie Düringer, Paula Wessely, Attila Hörbiger, Marianne Hoppe, Hugo Lindinger, Otto Czarski, Curt Lucas, Wolf Martini Programmhefte, Programmheft, Theater, Theaterprogramm, Theater am Kurfürstendamm, Berlin

Shop: Programmhefte24 02828 Görlitz
Zahlung per Paypal
9,90 € inkl. falls erhoben, zzgl.

Schuh Oscar Fritz ( Intendant ), Penzoldt Günther, Wilken Rolf, Strindberg August Eröffnungspremiere Mittwoch, 11. September 1963. Ein Traumspiel. Deutsches Schauspielhaus in Hamburg. Programmheft Spielzeit 1963 / 64 Heft 1

Conrad Kayser, Hamburg, 1963 Inszenierung: Oscar Fritz Schuh. Darsteller: Joana Maria Gorvin, Heinz Reincke, Will Quadflieg, Helmut Lohner, Joseph Offenbach, Eduard Marks, Charles Brauer, Gerhard Bünte, Ella Büchi, Tilla Durieux, u.a. Programmhefte Schuh Oscar Fritz ( Intendant ), Penzoldt Günthe...

Shop: Programmhefte24 02828 Görlitz
Zahlung per Paypal
14,90 € inkl. falls erhoben, zzgl.

Bilder aus Ostpreußen - Über 500 Fotos vom Leben wie es damals war

Orts- und Landeskunde Buxa, Werner; Augsburg, Weltbild Verlag GmbH, 1990. Lizenzausgabe 208 Seiten , 24 cm, Hardcover/Pappeinband Bilder aus Ostpreußen; Über 500 Fotos vom Leben wie es damals war; Landeskunde; Erinnerungen; Geografie; Werner Buxa;

Shop: AntiquariatArdelt 01983 Großräschen
5,20 € inkl. falls erhoben, zzgl.